• Konau Luftbild header

Termine

Hier finden Sie eine Übersicht aller aktuellen Termine von Konau 11 - Natur:

Stammtisch Alte Obstsorten im Amt Neuhaus und Umgebung erhalten

Freitag, 15. Juni 2018, von 18.00 bis 20.00 Uhr auf dem Hof
mit Apfelexperte Hermann Stolberg aus Neu Darchau

Der Stammtisch wird von Hermann Stolberg moderiert und dient dem geselligen Austausch über Erfahrungen/ Fragen zum Erhalt alter Sorten. Darüber hinaus wollen wir uns verschiedene Veredelungen angucken, die u. a. im Rahmen von Mitmachwerkstätten durchgeführt wurden. Der Eintritt ist frei.
Unabhängig von diesem Abend sind weitere Stammtisch-Treffen geplant, um z. B. Streuobstwiesen zu besuchen. Vorschläge für Themen und Exkursionen sind willkommen.
Der Stammtisch wird im Rahmen des Projektes „Alte und regionaltypische Obstsorten vermehren und langfristig erhalten im Amt Neuhaus und Umgebung“ durchgeführt.

Mitmachwerkstatt Augenokulation leicht gemacht

Samstag, 04. August 2018, von 14.00 bis 18.00 Uhr auf dem Hof
mit Apfelexperte Hermann Stolberg aus Neu Darchau

Nach einer kurzen theoretischen Einführung wird in diesem Seminar praktisch eingeübt, Knospen in eine Unterlage einzusetzen. Danach soll ein eigenes Bäumchen per Augenokulation veredelt werden. Eine Anmeldung ist erforderlich. Teilnehmerbeitrag: 20,00 € pro Person, ermäßigt 15,00 € (inkl. einer Unterlage).
Die Mitmachwerkstatt ist Bestandteil des Projektes „Alte und regionaltypische Obstsorten vermehren und langfristig erhalten im Amt Neuhaus und Umgebung“.

3. Hoffest auf dem Hof Konau 11

Sonntag, 07. Oktober 2018, von 11.00 bis 17.00 Uhr

mit Sortenbestimmung, Aktionen für Jung und Alt rund um das Thema Alte Obstsorten und Honigbienen sowie regionalen Köstlichkeiten.
pdfPostkarte_Hoffest_2018_Internetfassung.pdf
Mehr zur Sortenbestimmung finden Sie hier

Pflanzaktion Erhalterwiesen Popelau

Samstag, 17. November 2018, die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Treffpunkt auf dem Hof
in Kooperation mit der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg und der Biosphärenreservatsverwaltung

Um die bestehenden Streuobstwiesen des Vereins in Popelau zu Erhalterwiesen weiterzuentwickeln, sollen an diesem Tag mehrere, teilweise derzeit noch unbekannte Apfel- und Birnensorten nachgepflanzt werden.  Die Aktion findet wie in 2017 im Rahmen des Projekts „Gemeinsam für die Natur – Ehrenamtliche mit und ohne Behinderungen engagieren sich im Naturschutz“ der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg statt.
Sie ist gleichzeitig Bestandteil des Projektes Alte und regionaltypische Obstsorten vermehren und langfristig erhalten im Amt Neuhaus und Umgebung“.

Mitmachwerkstatt Veredelung regionaltypischer Sorten

Samstag, 9. März 2019, von 14.00 bis 18.00 Uhr auf dem Hof
mit Apfelexperte Hermann Stolberg aus Neu Darchau

Nach einer theoretischen Einführung wird in diesem Seminar mit Weidenruten die Veredelungsmethode Kopulation praktisch eingeübt. Danach soll ein eigenes Bäumchen per Kopulation veredelt werden, indem ein Edelreis auf eine Unterlage gesetzt wird.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Teilnehmerbeitrag: 20,00 € pro Person, ermäßigt 15,00 € (inkl. einer Unterlage). Die Mitmachwerkstatt ist Bestandteil des Projektes „Alte und regionaltypische Obstsorten vermehren und langfristig erhalten im Amt Neuhaus und Umgebung“.

Stammtisch Alte Obstsorten im Amt Neuhaus und Umgebung erhalten

Freitag, 21. Juni 2019, von 18.00 bis 20.00 Uhr auf dem Hof
mit Apfelexperte Hermann Stolberg aus Neu Darchau

Der Stammtisch wird von Hermann Stolberg moderiert und dient dem geselligen Austausch über Erfahrungen/ Fragen zum Erhalt alter Sorten. Darüber hinaus wollen wir uns verschiedene Veredelungen angucken, die u. a. im Rahmen von Mitmachwerkstätten durchgeführt wurden. Der Eintritt ist frei.
Der Stammtisch wird im Rahmen des Projektes „Alte und regionaltypische Obstsorten vermehren und langfristig erhalten im Amt Neuhaus und Umgebung“ durchgeführt.

Abgeschlossene Veranstaltungen